GDPR Kongress 2018

21. März 2018, Hotel Steigenberger Airport, Frankfurt am Main

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (deutsch: DSGVO / englisch: General Data Protection Regulation, GDPR) in Kraft. Nach einer zweijährigen Übergangszeit wird das neue GDPR Gesetz in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union scharf geschaltet. Damit werden das bisher geltende deutsche Datenschutzrecht und das Bundesdatenschutzgesetz zu großen Teilen außer Kraft gesetzt.

Was Sie erwarten können

Sind Sie und Ihre Daten vorbereitet?

Seien Sie Teil unseres Westcon-Comstor Kongresses zum Thema GDPR und erfahren Sie, was genau sich für Sie mit der neuen Verordnung ändert, und wie Sie sich optimal auf die neue Regelung vorbereiten können.

Wann: 21. März 2018 9:00 bis 18:00, mit anschließendem Dinner

Wo: Hotel Steigenberger Airport, Frankfurt am Main

Was wird sich verändern?

Erfahren Sie wie die neue Datenschutzgrundverordnung aufgebaut ist. Welche Sanktionen stehen bei Nichteinhaltung der Standards bevor, wie genau sind diese aufgebaut und wann treten sie tatsächlich ein?

Wie können Sie sich effektiv vorbereiten?

Lernen Sie praktische Beispiele kennen, in denen die optimale Handhabung, Verwahrung und Aufbereitung von Daten aufgezeigt werden.

Welche Möglichkeiten ergeben sich?

Durch die Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung kommen wir einer Vereinheitlichung der Prozesse sehr viel näher. Wir zeigen Ihnen die Vorteile auf, und stellen Ihnen Möglichkeiten zur langfristigen Optimierung Ihres Business vor.

Details zum Kongress

Nehmen Sie an unserem Kongress zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) in Frankfurt am Main teil, und verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über

  • Fakten
  • Herausforderungen
  • Möglichkeiten

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Programm aus Key Notes von hochkarätigen Referenten aus Wirtschaft und Rechtswesen, praxisnahen Break-Out Sessions und einer Podiumsdiskussion, in der Sie mit unseren Referenten und Herstellerpartnern über wichtige Fakten und Fragen zu diesem Thema diskutieren können.

Fachhandelspartnern und Kunden, die sich mit den Anforderungen und Auswirkungen der GDPR-Compliance beschäftigen, bietet unser Kongress eine optimale Plattform für den thematischen Austausch und zur Vernetzung mit Spezialisten aus der Branche.

Seien Sie am 21. März mit dabei und lassen Sie uns gemeinsam sicherstellen, dass auch Sie bestens auf die neue Datenschutzgrundverordnung vorbereitet sind.

Wir freuen uns, Sie in Frankfurt vor Ort begrüßen zu dürfen!


Teilnahmegebühr: 350,- Euro (zzgl. Mehrwertsteuer)

HIER GEHT’S ZUR REGISTRIERUNG

21. März 2018, Hotel Steigenberger Airport, Frankfurt a.M.

Vorläufige Agenda:

09:00 – 10:00 Registrierung und Kaffeeempfang
10:00 – 10:10 Übersicht über den Tag
10:15 – 10:55 Einführung: Überblick über das GDPR Gesetz
11:05 – 11:45 GDPR Strategie – Erfahrungswerte I
11:55 – 12:35 Herstellervortrag GDPR Checkpoint
12:35 – 13:35 Mittagspause
13:35 – 14:15 EU-DSGVO – Controlling und Implementierung
14:25 – 15:05 Erfahrungswerte II 
15:15 – 15:55 Parallele Break-Out Sessions

  • Break Out A – Cloud Computing nach DSGVO
  • Break Out B – Handlung Szenario – Neue und bestehende Daten
  • Break Out C – Herstellervortrag GDPR Symantec
15:55 – 16:25 Kaffeepause
16:25 – 17:10 Panel: Welche Auswirkungen wird GDPR haben? (Podiumsdiskussion)
17:20 – 18:00 Abschließende Keynote: Checkliste für GDPR Implementierung
18:00 – 18:30 Sektempfang
18:30 – 22:00 Dinner